Online Konto eröffnen

Online Konto eröffnen

Die Führung eines Online-Kontos ist bequem und komfortabel, denn die Bankgeschäfte können vom heimischen PC aus durchgeführt werden. Der Zugriff ist auch über mobile Geräte möglich. Inzwischen haben alle Anbieter ein Online-Konto im Portfolio, dabei reicht das Angebot vom Girokonto über Festgeld- und Tagesgeldkonten. Wer ein Online-Konto eröffnen möchte, sollte neben den Konditionen auch das gewählte Sicherheitsverfahren und die Einlagensicherung des Kreditinstitutes betrachten. Nicht immer ist ein vermeintlich kostenloses Angebot auch wirklich das beste, denn versteckte Bedingungen können durchaus zu hohen Kosten führen.

Vergleich

Die meisten Banken bieten die Führung eines Online-Kontos zu besonders günstigen Konditionen oder sogar ohne Kosten an. Dabei bestehen durchaus Unterschiede im Service der einzelnen Institute und ein Vergleich lohnt sich.

Kostenloses Online Konto

Viele Anbieter haben die kostenlose Führung eines Online-Kontos im Angebot. Das ist teilweise an bestimmte Bedingungen, wie einen monatlichen Mindestgeldeingang oder eine begrenzte Anzahl von Buchungen gekoppelt. Ein Blick ins Kleingedruckte sollte daher nicht fehlen.

Kontoführungsgebühren

Banken verlangen für die Bereitstellung des Online-Kontos und die damit verbundenen Services wie ec- oder Kreditkarten Kontoführungsgebühren. Diese werden häufig im Rahmen einer monatlichen Pauschale in Rechnung gestellt.

Einlagensicherung

Mit dem Einlagensicherungsfonds schützen die deutschen Banken die Kundengelder. Neben der gesetzlichen Einlagensicherung haben sich die deutschen Banken zu einem Einlagensicherungsfonds zusammengeschlossen, der die Gelder über die gesetzlichen Vorschriften hinaus absichert.

Test

In einem Test hat die Zeitschrift "Finanztest" im Oktober 2011 besonders die Sicherheit von Online-Konten unter die Lupe genommen. Dabei untersuchten die Warentester 75 Kreditinstitute von denen bis auf zwei sichere Verfahren zum Online-Banking anboten.

Girokonto eröffnen

Das eröffnen eines Online Konto bzw. Eröffnung eines Girokontos über das Internet ist in der Regel völlig problemlos. Die Unterlagen können online ausgefüllt und danach der betreffenden Bank übermittelt werden. Nach einer Legitimationsprüfung können Kunden dann über das Girokonto verfügen.

Tagesgeldkonto eröffnen

Wer sein Geld länger auf einem Konto parken möchte und dafür höhere Zinsen kassieren will, eröffnet am besten ein Tagesgeldkonto. Dabei werden in der Regel höhere Zinsen gezahlt, trotzdem ist ein täglicher Zugriff auf das angelegte Geld möglich.

Festgeldkonto eröffnen

Geldbeträge, die länger nicht benötigt werden, können für einen bestimmten Zeitraum auf einem Festgeldkonto angelegt werden. Dabei werden höhere Zinsen als auf einem normalen Girokonto gezahlt, der Anleger kann während des Anlagezeitraums jedoch nicht auf den Betrag zugreifen.

Mehr: Vergleich | Kostenloses Online Konto | Kontoführungsgebühren | Einlagensicherung | Test | Girokonto eröffnen | Tagesgeldkonto eröffnen | Festgeldkonto eröffnen